Leitgedanken

Meine persönliche und berufliche Haltung und Ethik basieren auf folgenden Leitgedanken:

  • Im Zentrum stehen Menschen: Konstruktive Zusammenarbeit ist dann möglich, wenn guter Kontakt besteht und Energie fliesst.
  • Individuelle und soziale Eigenverantwortung ermöglicht Entwicklung und Veränderung.
  • Offene Kommunikation lässt faire Partnerschaften entstehen, wachsen und leben.
  • Fortwährendes Lernen ist eine Bereicherung und gibt allen die Chance für laufende Weiterentwicklung.
  • Ziele und Wege werden von Anfang an gemeinsam vereinbart, Gültigkeit und Einhaltung werden laufend überprüft, wenn nötig angepasst.
  • Mandate / Projekte werden klar definiert, terminiert und abgeschlossen.
  • Nachhaltigkeit und Qualität stehen grundsätzlich im Vordergrund.
  • Optimale Kompetenz wird durch Vernetzung und Netzwerkpartner erhöht.